Was war

…eine kleine Rückschau auf gewesene Gigs:

2019

22.02. 20.00 HIPHOP FUNK ELECTRO OPEN MIC mit Lazy Horse, Jadefuchs, tbc
Alte Schule Dolgow, Wendland

 

2018

31.12. 22.00 RESISDANCE Silvesterparty
Groovediggers Experience, Dr. Nö, Tobsucht & Kolja
Lights, Art & Decoration by Kolja
Kulturverein Platenlaase, Wendland

29.12. 20.00 Secret Gig im Schweinestall
Groovediggers Experience & Tobsucht

26.10. 22.00 Inter*Awareness Party
KellyTrash, Flaco & DJane Gabi
Kulturverein Platenlaase, Wendland

08.09. 22.00 Groovediggers Experience Party
Kulturverein Platenlaase, Wendland

21.07. 21.00 Secret Gig im Wendland!
Groovediggers & Friends

11.08. 21.00 Sommerfest Krumme Eiche
riothippie + Max Quintenzirkus im Wendland

18.08. 21.00 Sommerfest Kommune Hoppla
KellyTrash im Wendland

19. Mai – Chili con Cumbia Kommune Güstritz / KLP
Groovediggers

Wir durften nach den großartigen Superdirt auflegen. Ein schöner, warmer Abend im Frühsommer mit großartigem Publikum und jeder Menge lustigen und treibenden Beats aus aller Welt. Global Bass, Balkan Beats und alles, was irgendwie Spaß macht hatte seinen Platz. Danke an die Kommune Güstritz.

 

12. Mai –  QUEER! Die Party im Königreich Diahren No 6 / KLP
DJanes Gabi, Gwendo, Andrea & Groovediggers Experience

Was für eine Ehre mit den DJ Queens der Wendländischen Queer-Szene auflegen zu dürfen. Nachdem Gabi, Gwendo und Andrea die ersten Stunden zu dritt meisterten gönnten wir uns eine witzige, absurde und sehr schöne Session zu fünft. Den Abschluss machten dann die Groovediggers wie immer im PingPong. Eine großartige Gastgeberin und ein wunderschönes Publikum, dass alle Experimente mitmachte und sich und das Leben genoss. Vielen Dank dafür!

 

11. MaiFight the System – Celebrate Solidarity! – Gasthof Meuchefitz / KLP Groovediggers, Dr. Nö & KellyTrash

Whaat! KellyTrash startet um 22 Uhr – innerhalb von 15 Minuten ist die Tanzfläche drinnen voll. Also nix wie raus, zwei weitere Boxen aufgestellt und abgedanced! Draußen genau das Gleiche – keine 15 Minuten und es ist so voll, dass wir locker noch anbauen könnten. Auch Dr. Nö’s Live Performance geht gut ab. Und was für ein Publikum, tanzfreudig und fordernd bis zum geht nicht mehr – vielen Dank dafür! Die Groovediggers haben ihren spaß mit derbem, treibendem Electro! Den Abschluss macht dann wieder Dr. Nö mit Punk aus der Dose. Was ein Abend. Big Hugs to all of you! And Special Thanx to the GASTHOF CREW!

 

28. April 2018: Jubilado finalmente, Au (Frankfurt-Rödelheim) – Ulli geht in Rente riothippie

Eine kleine gemütliche Feier mit Freund*innen aus Frankfurt und dem Ya-Basta Netz zu Ehren des Renteneintritts von Ulli! Endlich bist du frei 😉 Mit jeder Menge lateinamerikanischen Beats, feministischem HipHop, ein wenig Elektro und einigen amüsanten Trap- und EDM-Einlagen. Danke für den schönen Abend

 

2017

31. Dezember: ResisDance – Silvester Party, Platenlaase (Á la Sánchez, Dr. Nö, riothippie, DJ Flacco)

Was für ein fulminantes Fest: Selten haben wir mit so viel ausgelassener Freude ins neue Jahr und den Jahrestag des zapatistischen Aufstands hinein gefeiert. Mit einem gelungenen Debüt von Á la Sánchez in Platenlaase und dem fulminanten allerersten Auftritt von Dr. Nö überhaupt! Vielen, vielen Dank an alle die mit uns gefeiert haben. Einige von uns waren am nächsten Tag noch so berührt und dankbar, dass sie sich ewig darüber unterhalten und in den Arm genommen haben. Ein Fest das wir so schnell nicht vergessen werden.

Und nochmal ein besonders dickes Dankeschön an alle die geholfen, mitgemacht und diese Party ermöglicht haben!

26.August: Sandkuhlen-Rave im Wendland (Tobsucht, DJ Flacco, Riothippie + many more!)

Feine Sache das: D.I.Y. in einer Sandkuhle umgeben von Wald, Feld und Weiden. Tanzen und Feiern in bunt ausgeleuchteter Natur oder am Feuer sitzen und schnacken.  Großartige DJ’s, nette Menschen – Party bis ins Morgengrauen.

22. Juli: TNT, Platenlaase (DJ Riothippie)

Im Anschluss an das grandiose Konzert der westafrikanischen Kombo „Saf Sap“, die seit 35 Jahren immer wieder gerne ins Wendland kommt und die Hallen des Kulturvereins mit Leichtigkeit an die Grenzen der Belastbarkeit bringt. Jede Menge Energie, Tanz und Rhythmik. Schön im Anschluss daran noch ein wenig auflegen und Menschen zum Bleiben bewegen zu können. Nächstes Jahr wiederholen wir das!

30. Juni: Landgang Festival

Klein und fein und im Wald wurde uns versprochen. „Bitte nicht so ein Standard-Elektroset!“, wurden wir gebeten. Geht klar.

Anderthalb Stunden gesucht, dann fanden wir den Hinweis am Waldweg. Einige Schlammlöcher und Kurven weiter öffnet sich plötzlich eine Lichtung vor uns und schon sind wir drin – auf einem super-nice gestalteten Festgelände. Underground, Low-Budget, D.I.Y. – wir lieben das!

Vor uns spielen „Der kleine Mock“ – Punkrock mit viel Energie und großem Spaßfaktor. Und dann wollt ihr nur noch auf die Ohren. Drum’n’Bass und so. Habt ihr bekommen. Der Mitschnitt hat ein bischen gelitten unter den Aussetzern in der Elektrik, aber vielleicht laden wir ja trotzdem ein Stück davon hoch… Viel Freude hat das gemacht. Wir kommen gerne wieder.

24. Juni: TanzNachtTotal, Platenlaase (DJ flacco)

Eigentlich wollte ich mich heute ausgiebig ElektroFunk und Freakin’House hingeben. Aber ihr seid die Chefs. Wer tanzt, hat recht…

5. Juni: Mützingenta, Mützingen, Wendland

Open-Air, als Abschlussparty der Mützingenta. Was für ein geiles Fest. Mit fast acht Stunden unser bisheriger Rekord vor Publikum.

30. Mai:  Villa Wendland, Güstritz

Open Air – nach den großartigen Guts Pie Earshot ein Fest für die Family

25.Mai: Mützingenta, Wendland (flacco)

Open Air nach La Cafetera Roja – Wetter toll, Leute feierwütig – eine feine Nacht

6. Mai: LiZ Magdeburg

Der Abschlussort unserer Remix the Future-Tour. Ein toller Ort Eine tolle Party. Danke an die Organisator_innen!

4. Mai: Querlenker Bremen

Coole Location, fettes Ambiente – wenig Gäste. Bis zwei Uhr nachts bespielen wir gut gelaunt die leere Tanzfläche, erst als wir aufhören wollen, gehts noch mal ne Stunde auf Hip Hop ab. Auch von dieser Party gibts nen Mitschnitt auf unserer Hören-Seite.

1.Mai: Halbinsel FFM

Nur die Harten komm in Garten: Bei strömendem Regen und Kälte habt ihr uns warmgetanzt. Zwei Mitschnitte gibts hier.

28.April: Olgashof

Draussen Regen, drinnen Werkstattparty. Schön wars. Dankeschön 🙂

26. April: Pigs Palace, Meuchefitz

Kurzfristig angesetzt als Auftakt unserer Tour, eine nette kleine Party bis in die Puppen