Groovediggers & Friends auf der KLP 2018

Die Kulturelle Landpartie steht vor der Tür – und damit einige Gigs mit den Groovediggers. Wir haben massenhaft neue Musik ausgegraben, um gemeinsam mit euch zu grooven. Einen Abend werden wir gemeinsam mit Andrea, Gwendo & Gabi die Queer Party in Diahren rocken und freuen uns sehr über die Einladung diesen Abend mitgestalten zu dürfen.

Der zweite Party bei unseren Freund*innen in der Kommune Güstritz steht unter dem Motto „Chili con Cumbia“ – mal sehen was wir damit anfangen. Spontan fällt uns dazu Tribal Tech House ein…in jedem Fall heiß und treibend.

Spontan sind wir noch gefragt worden, ob wir nicht Lust hätten bei der Party gegen Rechts im Gasthof Meuchefitz mit zu machen. Das lassen wir uns natürlich nicht nehmen – also kommt vorbei, Gelegenheiten zum tanzen gibt es genug!

Soundcheck 1.0 – 17.2. Schweinestall

Es ist so weit: Landbeat wächst und damit startet auch unsere Veranstaltungsreihe „Soundcheck“ – gemütliche Sessions in denen wir mit vielen Leuten an den Turntables und Controlern nette, kleinere Partys und Events veranstalten. In wechselnden Besetzungen werden wir immer mal wieder zu Soundchecks an unterschiedlichen Orten einladen um euch mit saftigen Beats und den neuesten Entdeckungen unserer Plattensammlungen zu verwöhnen. Read more „Soundcheck 1.0 – 17.2. Schweinestall“

Resisdance – die Silvesterparty

Wir freuen uns, euch eine fette feine familiäre Party zum Start ins neue Jahr präsentieren zu können. Und dieses Line-Up sorgt für richtig Vielfalt: Á la Sanchez präsentiert euch bei ihrem Platenlaase-Debut die reine Energie mit einem Schwerpunkt auf südosteuropäisches. Als Special Guest serviert Dr.Nö Live-Elektro zwischen 80erWave und DrumNBase. Flacco und Riothippie werden euch in dieser Nacht sowohl als Solo-DJs verzaubern, als auch als bewährtes Duo Groovediggers Experience zu neuen Höhenflügen anstacheln. Die Nacht rundet Nomainstream ab mit einem herzhaft räudigen Mix aus Ska,Punk und Rock.  Am Sylvesterabend ab 22 Uhr und dann bis in die Puppen… In Platenlaase.

Wir freuen uns…

… auf das Landgang-Festival vom 30.6. bis 2.7.

Klein, fein, zwischen Wismar und Lübeck, im Wald. So wurde es uns versprochen.

Am Freitag legen wir dort auf, und am Samstag spielen unsere Nachbarn übelst geile Balkan-Mucke mit echten Instrumenten. Dervjani heißen sie. Schwer empfohlen. Die anderen Bands und DJs kennen wir noch nicht.

Und hier findet das Ganze statt.

 

 

Groovediggers – Was machen die denn?

Liebe Leute;

Immer wieder stehen wir vor der Frage, wie wir denn bloß beschreiben, was wir für Musik machen. Das ist der Fluch, wenn mensch sich nicht an Genre-Grenzen hält.  Seit Monaten und Jahren jonglieren wir mit Begriffen und haben noch nicht gefunden, wie wir mit Worten deutlich machen, was doch Feeling, Flow  und Groove ist.

Jetzt drehen wir den Spieß um und fragen Euch: Wie beschreibt ihr Freunden, was ihr zu hören bekommen habt? Was ist das für Musik, was für eine Party habt ihr erlebt?

Und weil wir auf euch zählen, bereiten wir auch ein Dankeschön vor: Die ersten sieben die uns antworten, bekommen eine feine kleine Auswahl an Groovediggers-LiveSets auf CD zugeschickt. Extrahiert aus den Mitschnitten unserer Tour.

Fasst euch ein Herz und schreibt uns an: groove@landbeat.org

Wir sind gespannt. Eure Groovediggers

Remix the Future Tour April / Mai 2017

Unsere erste Tour als Groovediggers Experience liegt hinter uns, und es ist Zeit, Danke zu sagen.

Ein fettes Dankeschön an alle die uns eingeladen haben, an alle die mit uns hgefeiert haben,  an alle, bei denen wir zu Gast sein konnten.

Wir hatten eine richtig gute Zeit bei und mit euch!

Sechs Orte haben wir bespielt: Den Pigs Palace in Meuchefitz, den Olgashof bei Wismar, die Halbinsel Frankfurt/M, Querlenker in Bremen, Plendelhof in Bassum und das LIZ in Magdeburg.

Zusammen waren das über 28 Stunden Party, die wir zum größten Teil mitgeschnitten haben. Wir haben vor, einige Auszüge daraus in nächster Zeit bei Mixcloud bzw. Soundcloud hochzuladen.

Für Aufbauprojekte in Rojava (den Selbstverwaltungsgebieten im kurdischen Teil Syriens) sind 661 Euro zusammengekommen, die wir in den nächsten Tagen an Avahi überweisen werden. Von zwei Orten wird es auch noch einen finanziellen Nachschlag geben, der direkt dorthin überwiesen wird.

Zwei kleine Ausschnitte vom Gig auf der Halbinsel gibts jetzt schon auf Mixcloud. (Danke Leute, das war ne echt geile Party!)

Ältere Livemixe könnt ihr euch auf unserem Soundcloud-Account anhören.

Machts gut, habt Spaß und bis bald,

eure Groovediggers